Über mich

Sei du selbst. Alle anderen sind bereits vergeben.

— Oscar Wilde

Hallo zusammen. Ich bin Patrick aus Österreich und bin seit dem Jahr 2007 auf weltweiten Reisen. Egal ob für Universitätslehrgänge, Job oder auch privaten Erlebnissen, Reisen hatte immer mein Leben bereichert. Man kommt erstens der Natur einen Schritt näher und weiters kann man an verschiedenen Kulturen teilnehmen und deren Lebensweise leben, was sich oft als sehr unterschiedlich von dem gewohnten Umfeld in Mitteleuropa herausstellt.

Meine bisherigen Follower auf Facebook und Instagram werden bestimmt meine Reisen und Erlebnisse mitbekommen haben. Dennoch habe ich mich im vergangenen Jahr dazu entschlossen, den sozialen Medien den Rücken zu kehren um etwas weniger abhängig von Meinungen der Anderen zu werden. Man sollte sich auf sich selbst verlassen und nicht von sozialen Medien sein Leben steuern lassen.

Hier seht ihr einen kurzen Überblick meiner Auslandsaufenthalte, welche länger als 3 Monate am Stück andauerten:

  • Sommercamp in den Bergen von PENNSYLVANIA – USA ( Jun 2007 -Sept. 2007)
  • Berufspraktikum in AUCKLAND – NEUSEELAND (Sept. 2008 – Dez. 2008)
  • Universitätsstudium in BRISBANE – AUSTRALIEN (Feb 2011- Nov. 2011)
  • Universitätsstudium in SINGAPUR ( Nov. 2011 – März 2012)
  • Beruflicher Aufenthalt in QATAR ( Jan.2013 – April 2013)
  • Beruflicher Aufenthalt in VIETNAM ( Aug. 2014 – Okt. 2014)
  • diverse berufliche Aufenthalte in SÜDKOREA ( 2014, 2016, 2017, 2018)
  • Beruflicher Aufenthalt in KANADA ( Aug.2015 – Nov.2015)

Dazwischen gab es diverse Kurzzeit Aufenthalte überall auf der Welt verteilt.

Zu den grössten Highlights meiner privaten Reisen zählten auf jeden Fall die Reise durch die NEUSEELÄNDISCHE Südinsel sowie das Erkunden mehrerer Inseln auf HAWAII.

Nun aber zu der jetzigen Reise im Jänner 2020 hier in AUSTRALIEN, welche mich auch dazu animiert hat, diesen Blog zu schreiben. Nach all den Hotelaufenthalten des letzten Jahrzehnts wollte ich mal etwas neues ausprobieren und habe mich nun dazu entschlossen, die Südküste Australiens sowie die Insel Tasmanien mit dem CAMPINGWAGEN zu bereisen.

Dies werde ich in den kommenden Wochen hier mit euch teilen. Viel Spass beim lesen und bis demnächst