YELLOWSTONE Nationalpark Tag 3

Auch der letzte Tag im Yellowstone NP war wieder faszinierend. Schon fast etwas traurig, diesen demnächst wieder verlassen zu müssen, genoss ich noch die Vielfalt der Natur im Park. Man kann hier bestimmt auch einen mehrwöchigen Aufenthalt verbringen, wenn man den gesamten NP und dessen Möglichkeiten zu Wandern ausnutzen möchte.

Yellowstone NP

Auch einen Verleih von Bärenspray gäbe es, wenn man sich die 50 USD Kaufpreis sparen möchte. Ich als Österreicher lache darüber und habe mir auch für meine 3 Tage im Park keinen gekauft. Dennoch sah ich fast bei jedem Zutritt zu Wanderwegen Warnschilder, welche bestimmt keinesfalls zu unterschätzen sind.

Verleihstation von Bärenspray. Bestimmt nicht ohne Grund
Yellowstone Canyon
Yellowstone Canyon
Yellowstone Canyon
Yellowstone NP

Zu guter Letzt ging es nach dem fantastischen Tag durch die Südausfahrt noch durch den Grand Teton Nationalpark, welcher jedoch leider ein wenig in Rauch eingehüllt war. Laut Aussagen von weiteren Besuchern soll dieser Rauch aus Kalifornien bis hierher nach Wyoming gezogen sein und habe somit auch leider die Luftqualität verschlechtert. Trotz allem aber auch eine grossartige Natur in diesem Park.

Ausfahrt durch den Grand Teton Nationalpark

Veröffentlicht von Patricks Welt

Patrick, 40 Jahre ; Weltreisender und Natur-Erkunder; Meine Hobbies: Wandern bzw. Bergsteigen, Schifahren, Schwimmen, Landschaften entdecken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: