Sydney Tag 2 – GoodBye

Wieder am Manly Beach aufgewacht, genoss ich vorerst das letzte mal, dass ich morgens in meine kurze Hose und Badeschlapfen schlüpfte, bevor ich wieder die Winterjacke und Winterhaube hervorpacken muss.

Der Tag selbst war ein angenehmer Ausklang mit Spaziergängen innerhalb Sydneys. Nachmittags ging es dann auf den Weg zum Flughafen, wo ich derzeit auf meinen Abflug warte.

Nachdem alles in Sydney und auch in gesamt Australien für den Australia Day vorbereitet wird, ist es umso mehr schade, dass ich nun wieder mal das Land verlassen muss. Dieser Australia Day am 26.1. ist eines der wichtigsten Tage im Jahr und die Bevölkerung feiert diesen fast ausgiebiger als den Jahreswechsel.

Die Vorbereitungen für das grosse Fest in Sydney

In diesem Sinne kann ich nur einen Happy Australia Day an alle Australier wünschen und mich mit sehr vielen positiven Eindrücken verabschieden. Bis zum nächsten mal!

Weiters bedanke ich mich bei allen Lesern meines Blogs. Ich hoffe dieser hat niemanden gelangweilt und es konnten ein paar persönliche Erlebnisse weitervermittelt werden.

Bis demnächst und Good Bye !